FC Barcelona :Lionel Messi: Vater macht Ansage an Ballon-d'Or-Hater

imago lionel messi 021221
Foto: Xinhua / imago images

Innerhalb der Familie Messi gibt es offenbar keine Diskussionen darüber, ob der diesjährige Ballon d'Or zu Recht an Lionel Messi gegangen ist oder ob ihn vielleicht doch eher der von vielen favorisierte Robert Lewandowski verdient gehabt hätte.

"Bla bla bla ... weitermachen", schreibt Jorge Messi bei Instagram zu einem Bild seines Sohnes, auf dem er den Goldenen Ball in den Händen hält. La Pulga war am Montag zum siebten Mal in seiner Karriere mit dem Ballon d'Or ausgezeichnet worden, was für einen Teil der Fußballcommunity nicht nachvollziehbar erschien.

Hintergrund

Sogar Messi selbst hatte sich noch während der Zeremonie dahingehend geäußert, dass er den Preis eher bei Lewandowski sieht – zumindest den für voriges Jahr. "Jeder weiß, dass du letztes Jahr der Gewinner warst. Ich finde, France Football sollte dir den Preis für 2020 noch geben. Du hast ihn verdient und solltest ihn auch zuhause haben."

In der laufenden Saison kommt Messi langsam aber sicher in Fahrt. Vier Tore und drei Vorlagen stehen bisher zu Buche. Am Mittwoch enttäuschten er und seine Mitstreiter beim 0:0 gegen den OGC Nizza aber erneut.

Video zum Thema