Luuk de Jong soll Barça im Januar verlassen

29.10.2021 um 17:37 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
luuk de jong
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com
VIDEO ZUM THEMA

Luuk de Jong war in der letzten Sekunde des Sommertransferfensters zum FC Barcelona gestoßen. Ronald Koeman hatte sich für die Verpflichtung des Stürmers stark gemacht. Der ist nun weg, und de Jong wohl auch bald.

Laut Sport verfolgt Barça im Januar das Ziel, den Niederländer wieder abzugeben. In neun Pflichtspielen wurde dieser bisher eingesetzt, lediglich ein Tor steht zu Buche. Xavi Hernandez, der wohl schon bald als neuer Barça-Trainer vorgestellt wird, plane nicht mit de Jong.

Spieler dürfen während einer Saison zwar nicht für drei Vereine auftreten. Da de Jong für den FC Sevilla zuvor kein Spiel bestritt, wäre der Weg für einen Wechsel aber frei. Besiktas Istanbul soll Interesse an dem 31-Jährigen signalisieren.

Verwendete Quellen: Sport
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG