FC Barcelona :Martin Braithwaite in Richtung Kritiker: "Ich rede lieber auf dem Spielfeld"

martin braithwaite 2020 12001
Foto: katatonia82 / Shutterstock.com
Werbung

Martin Braithwaite war beim 4:2 gegen Real Sociedad der überragende Mann beim FC Barcelona. Im Nachgang des Spiels wurde der Stürmer nach seinem Doppelpack und einer Torvorlage zum Man of the Match gewählt. Genugtuung für den 30-Jährigen.

"Manche Leute reden gerne", twitterte Braithwaite am Montagmorgen. "Ich rede lieber auf dem Spielfeld." Diese Botschaft geht an alle Kritiker, die sich in den letzten anderthalb Jahren förmlich auf den Dänen eingeschossen hatten. Braithwaites Zukunft im Camp Nou ist derweil noch immer offen.

Hintergrund

Obwohl er im ersten Meisterschaftsspiel sehr zu gefallen wusste, will Barça Braithwaite noch immer von der Gehaltsliste streichen.

Mit West Ham United sollen sich die Blaugrana bereits über einen Transfer einig sein. Gerüchteweise soll Braithwaite aber auf einen Wechsel zu Tottenham Hotspur hoffen, um dort Harry Kane nachfolgen zu können.

Video zum Thema