Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

FC Barcelona :"Mehr als ein Verein": Lucas Digne verabschiedet sich emotional von Barça

  • Fussballeuropa Redaktion Montag, 30.07.2018

Nach zwei Jahren verlässt Lucas Digne den FC Barcelona. Zeit für einen Abschiedsbrief.

Werbung

Die offizielle Bestätigung fehlt zwar noch, doch der Franzose wechselt übereinstimmenden Medienberichten zufolge für 20 Millionen Euro zum Traditionsverein FC Everton.

Am Sonntag reiste er aus dem Trainingslager in den USA ab, um den Deal zu finalisieren. Wenig später postete der Linksverteidiger einen Abschiedsbrief.

"Die letzten zwei Jahre waren ein Kindheitstraum, den ich mir erfüllen konnte, und ich möchte mich bei allen bedanken", erklärte der 25-Jährige bei INSTAGRAM.

Er danke dem Verein, allen Mitarbeitern, Sicherheitsleuten, Köchen, die dazu "beitragen, dass dieser Verein wie eine Familie ist."

Digne weiter: "Den Fans, die immer hinter dem Team stehen und mir in zwei Jahren viel Wärme gegeben haben. Der Stadt Barcelona, wegen der Zeit, die ich dort verbrachte, und den Menschen, die unglaublich sind."

Auch seine Mannschaftskollegen vergaß Digne nicht: "Und schließlich meine Kollegen, die nicht nur die besten Spieler der Welt sind, sondern auch tolle Menschen, die dir immer helfen."

"All das bedeutet, dass Barca mehr ist als ein Club, es ist eine unglaubliche Familie. Eine sehr große Umarmung an euch alle und viel Glück für die Saison."

Werbung

FC Barcelona

Weitere Themen