Memphis Depay gibt wieder deutliches Barça-Bekenntnis ab

04.07.2022 um 22:53 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
memphis depay
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Während der FC Barcelona an diesem Montag mit den üblichen Leistungstests in die Vorbereitung auf die neue Saison startet, hat Memphis Depay nach seiner Tour mit der niederländischen Nationalmannschaft noch eine Woche frei. In Rotterdam organisierte der 28-Jährige ein Straßenfußball-Event, bei dem er zu seiner Zukunft befragt wurde.

"Ich freue mich sehr darauf, wieder in Barcelona zu sein und wieder anzufangen, ich kann diesen Moment kaum erwarten", sagte Depay laut ESPN und lässt damit nicht zum ersten Mal deutlich erkennen, dass er keine Absichten hat, Barça in den kommenden Wochen zu verlassen.

Trotz seiner deutlichen Bekenntnisse aus den letzten Wochen würde Barça einem Verkauf sehr wahrscheinlich zustimmen. Zu groß ist der Schuldenberg und zu groß ist die Chance, mit Depay einen hohen Gewinn zu erzielen. Schließlich kam er im vergangenen Sommer ablösefrei nach Barcelona.

Der vereinsnahe Gerard Romero hatte am Wochenende berichtet, dass ein niedrig gerankter Klub aus der Premier League ein Angebot in Höhe von 23 Millionen Euro abgegeben habe. Depay soll von dieser Wechselmöglichkeit aber nicht angetan sein.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: ESPN
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG