FC Barcelona :Messi zurück nach Rotsperre: Barça zieht ins Viertelfinale ein

imago lionel messi 2021 012
Foto: ZUMA Wire / imago images
Werbung

Der sechsfache Weltfußballer kehrte nach abgesessener Rot-Sperre (die erste seiner Karriere) in die Mannschaft von Ronald Koeman zurück. Messi zeigte sich spielfreudig, ihm und seinen Mannschaftskollegen fehlte aber das Zielwasser. Messi, Frenkie de Jong und Riqui Puig trafen nur Aluminium.

Rayo Vallecano machte es besser, traf mit seiner ersten Chance zur Führung (63.). Wenig später war Messi nach Vorarbeit von Antoine Griezmann zur Stelle und glich aus (69.). De Jong drehte die Partie (80.).

Neben  Barcelona lösten auch Levante, Villarreal, Betis Sevilla, Sevilla und Almeria das Viertelfinal-Ticket. Am Donnerstag werden die beiden letzten Plätze ausgespielt. Granada trifft auf Navalcarnero, Athletic Bilbao bekommt es mit Real-Madrid-Bezwinger Alcoyano zu tun.