Besiktas-Regisseur :Miralem Pjanic: "Messi und Cristiano Ronaldo? "Ich habe mit zwei Außerirdischen gespielt"

miralem pjanic 2
Foto: Celso Pupo / Shutterstock.com
Werbung

"Ich bin sehr glücklich, mit diesen beiden Außerirdischen zusammengespielt zu haben", sagte der 31-Jährige laut Tuttosport. "Das ist wie eine Auszeichnung."

Zwei Jahre hatte Miralem Pjanic mit Cristiano Ronaldo in der Serie A verbracht, die vergangene Spielzeit spielte er an der Seite von Lionel Messi beim FC Barcelona, auch wenn Ronald Koeman Pjanic nur selten einsetzte.

Hintergrund

"Leo und Cris sind sehr verschieden, aber auch sehr ähnlich: Sie leben für den Wettkampf und den Sieg, auch im Training", berichtet der Nationalspieler von seinen Ex-Weggefährten: "Cristiano kümmert sich um jedes kleine Detail, aber glaube nicht, dass Messi kein harter Arbeiter ist."

Allerdings habe Lionel Messi angeborenes Talent: "Leo hat eine einzigartige Gabe: Er macht alles mit extremer Einfachheit. Sogar Elfmeter..."

Miralem Pjanic verliert mit Besiktas in der Champions League gegen Borussia Dortmund

Miralem Pjanic hätte am Mittwoch wohl nur allzu gerne auf die Klasse seiner ehemaligen Mannschaftskollegen zurückgegriffen, doch er musste bei seinem neuen Verein Besiktas Istanbul ohne den Zauber der beiden mehrfachen Weltfußballer auskommen.

Am ersten Spieltag der Champions-League-Gruppenphase kassierten die Schwarzen Alder zu Hause eine schmerzhafte 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund. Pjanic war einer der Besten bei Besiktas.

Video zum Thema