Anzeige

FC Barcelona :Nach 591 Tagen: Thomas Vermaelen gibt Comeback im Barça-Trikot

thomas vermaelen 2016
Foto: Francesc Juan / Shutterstock.com
Anzeige

Im spanischen Pokal ließ Chefcoach Ernesto Valverde den belgischen Nationalverteidiger beim Auswärtsauftritt gegen Real Murcia an der Seite von Javier Mascherano in der Innenverteidigung ran, ein Jahr, sieben Monate und 12 Tage nach seinem letzten Auftritt.

Am 12 März 2016 hatte Vermaelen seine letzte Partie für Barça bestritten, bei einem 6:0-Sieg gegen Granada durfte er damals in der Primera Division ran.

Am Saisonende folgte für den Belgier eine Ausleihe an den AS Rom. Die Giallorossi verzichteten jedoch auf ihre Kaufoption - Vermaelen kehrte zurück ins Camp Nou.

Eigentlich wollte der Routinier Barça im Sommer verlassen - englische Klubs und Anderlecht lockten - doch die Katalanen verweigerten die Freigabe für den verletzungsgeplagten Abwehrakteur, weil man Marlon an Nizza verlieh und ohne Vermaelen nur drei Innenverteidiger im Kader gehabt hätte.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige