FC Barcelona :Nach drei Knie-OPs: Ansu Fati macht endlich Fortschritte

imago ansu fati 2021 3
Foto: MB Media Solutions / imago images
Werbung

Im Mai musste sich Ansu Fati zum insgesamt dritten Mal nach seinem Meniskusriss im November 2020 unters Messer legen. Eigentlich hätte der Youngster bereits im März wieder auf dem Rasen stehen sollen, doch es gab Komplikationen.

Nach dem jüngsten Eingriff geht es dem Flügelstürmer endlich besser. "Mir geht es gut, ich erhole mich Stück für Stück. Ich werde weiter daran arbeiten, zur Saisonvorbereitung zurückzukehren und dem Team zu helfen", sagte das katalanische Eigengewächs laut der spanischen Fachzeitung Sport.

Hintergrund

Fati, der von Nationaltrainer Luis Enrique (50) fest für die Europameisterschaft eingeplant gewesen war, durfte seinen Nationalmannschaftskollegen jüngst einen Besuch im Trainingslager abstatten.

ansu fati 2020 117
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

"Ich möchte dem Verband und dem Trainer für die Einladung danken", erklärt der 18-Jährige. Er habe sich sehr darüber gefreut, seine Mannschaftskollegen zu sehen.

Der Seleccion, die in der Gruppenphase in Sevilla auf Schweden, Polen und die Slowakei trifft, drückt Ansu Fati die Daumen bei der Mission, den dritten EM-Titel nach Hause zu holen:  "Ich wünsche ihnen viel Glück für das, was noch kommt und hoffe, dass wir die EM gewinnen können."

Video zum Thema