FC Barcelona :Nach Agüero und Garcia: Barça bedient sich wieder bei Manchester City

sergio aguero 2017 12
Foto: Stef22 / Dreamstime.com
Werbung

Der FC Barcelona und Manchester City unterhalten in diesen Wochen eine äußerst fruchtbare Geschäftsbeziehung, aus der sich offenbar der nächste Transfer ergeben hat. Einem Bericht der spanischen Nachrichtenagentur ARA zufolge schließt sich Silvia Tremoleda den Blaugrana an.

Geht der Deal tatsächlich über die Bühne, wäre es für die Ernährungsberaterin eine Rückkehr an alte Wirkungsstätte. Tremoleda gehörte bereits während der Zeit von Frank Rijkaard im Camp Nou zum erweiterten Trainerteam. Tremoleda soll unter anderem Lionel Messi beraten und dafür gesorgt haben, das Verletzungsrisiko des Superstars zu minimieren.

Hintergrund

Vor allem für Manchester Citys Trainer Pep Guardiola dürfte Tremoledas Abgang ein schwerer Schlag sein. Die beiden sollen eine überaus freundschaftliche Beziehung pflegen. Guardiola soll sogar Trauzeuge bei ihrer Hochzeit mit Xavier Sala Martin, einem ehemaligen Barça-Direktor, gewesen sein.

Video zum Thema