FC Barcelona :Nachfragen zu Luis Suarez: Ronald Koeman hat keine Lust mehr

luis suarez 2019 lionel messi 002
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Werbung

Der Barça-Coach erklärte in der vergangenen Woche auf Suarez angesprochen: "Ich beantworte diese Fragen nicht gern. Er ist ein großartiger Spieler, aber wir haben die Entscheidung getroffen, die wir getroffen haben. Wenn man mich das jetzt jedes Mal fragt, wenn er ein Tor erzielt…"

Die Barça-Bosse hatten Luis Suarez im vergangenen Sommer vom Hof gejagt und ablösefrei an Atletico Madrid abgegeben, um in Zeiten der Corona-Krise dessen hohes Gehalt einzusparen.

Hintergrund

Ronald Koeman hatte bereits klargestellt, dass er mit Suarez zusammengearbeitet hätte, der Entschluss aber von der Vereinsführung um Ex-Boss Josep Maria Bartomeu getroffen worden sei.

Video zum Thema