Foto: Francesc Juan / Shutterstock.com

FC Barcelona:Nächste Anfrage: Stürmt Paco Alcacer bald für Fenerbahce?

  • Fussballeuropa Redaktion Donnerstag, 14.06.2018

Beim FC Barcelona kommt er nicht über die Rolle als Edeljoker hinaus, nun könnte es Paco Alcacer (24) an den Bosporus verschlagen.

Werbung

Monaco, Southampton und Valencia sollen sich bereits beim FC Barcelona nach Paco Alcacer erkundigt haben, die Katalanen sind verkaufsbereit.

Southampton hat britischen Medienberichten zufolge bereits 20 Millionen Euro für Alcacer geboten, zehn Millionen Euro weniger, als Barça einst zahlte.

In Kürze dürfte die nächste Anfrage im Camp Nou eintreffen. Laut SPORX will Fenerbahce den Ex-Nationalstürmer verpflichten.

Fenerbahce macht sich Hoffnungen, Southampton und Co. ausstechen zu können, auch weil Präsident Ali Koc gute Beziehungen zu Barça-Präsident Josep Maria Bartomeu pflegt.

Alcacer fühlt sich grundsätzlich wohl bei Barça, allerdings ist er mit seiner Rolle als Backup für Luis Suarez (31) nicht mehr zufrieden.

Der Mittelstürmer wünscht sich mehr Spielzeit. Da er diese bei Barça nicht bekommen dürfte, steht wohl ein Vereinswechsel auf der Agenda.

FC Barcelona

Primera Division


Beliebte News

Weitere Themen