FC Barcelona :Neuer Barça-Vertrag: Berater von Ronald Araujo will verhandeln

ronald araujo 2021 1
Foto: sbonsi / Shutterstock.com
Werbung

Ronald Araujo war 2018 von Boston River in die Zweitvertretung des FC Barcelona gewechselt. Längst ist der Uruguayer in der ersten Mannschaft angekommen. 43 Partien absolvierte er bereits unter Ronald Koeman und dessen Vorgängern Quique Setien und Ernesto Valverde.

Derzeit steht Araujo noch bis 2023 unter Vertrag. Geht es nach Flavio Perchman, dann sollte das Arbeitspapier bald ausgedehnt werden.

Hintergrund

"Ich schätze, dass wir uns vor Ende des Jahres zusammensetzen werden, um zu verhandeln", sagte Araujos Berater laut Sport gegenüber 100% Deporte de Uruguay. Sein Schützling habe sich in die Stamm-Mannschaft gespielt.

Video zum Thema