FC Barcelona :Neuer Barça-Vertrag: Xavi ködert Ousmane Dembele

ousmane dembele 2021 9
Foto: katatonia82 / Shutterstock.com
Werbung

Nach über einer Stunde betrat der lange verletzte Ousmane Dembele für Yusuf Demir das Feld. Und was der 135-Millionen-Mann im Heimspiel der Champions League gegen Benfica Lissabon zeigte, imponierte dem neuen Trainer Xavi Hernandez.

"Er hat das Spiel verändert. Wenn man Leute auf dem Flügel hat, die überlaufen, hilft das. Er ist ein Spieler, der den Unterschied ausmachen kann", war Xavi nach der Nullnummer voll des Lobes. Die Akteure des FC Barcelona suchten den auf der rechten Außenbahn mit viel Esprit agierenden Dembele in fast jeder Offensivkation. Genau so stellt es sich Xavi auch in Zukunft vor.

Hintergrund

Das Problem: Dembeles Vertrag läuft in rund einem halben Jahr aus. Die Gespräche über eine Verlängerung gestalteten sich in den letzten Wochen schwierig, ein Durchbruch in der nächsten Zeit wird nicht erwartet. So werden es Xavi und Co. weiterhin versuchen, Dembele öffentlich von einer Vertragsverlängerung zu überzeugen.

"Ich habe mit ihm gesprochen. Er ist sehr glücklich und hier verwurzelt. Er ist nicht 100 Prozent fit und wollte spielen. Seine Einstellung ist spektakulär", startete Xavi die nächste Charmeoffensive. "Wir müssen mit dem Spieler sprechen. Mal sehen, ob er noch mal durchstarten kann, denn für mich ist er von grundlegender Bedeutung."

Video zum Thema