FC Barcelona :Neymar-Erbe: Läuft da was mit Roberto Firmino? Gerüchte um Draxler

neymar 2016 5
Foto: Marcos Mesa Sam Wordley / Shutterstock.com
Werbung

Laut BILD denken die Katalanen angeblich an Julian Draxler, der bei Paris Saint-Germain wiederum Neymar vor die Nase gesetzt bekommen hat.

Beide spielen auf der Linksaußen-Position und es ist schwer vorstellbar, dass der Rekordtransfer auf der Bank sitzen muss.

Hintergrund

Die Konkurrenz bei Paris SG ist für den Weltmeister und Confed-Cup-Sieger also nicht kleiner geworden.

Da passt es, dass sein Berater Roger Wittmann in Barcelona gesichtet wurde - oder ging es um Wittmanns anderen Top-Klienten Roberto Firmino vom FC Liverpool?

Der brasilianische Nationalspieler wurde bisher bei Barça nicht gehandelt - im Gegensatz zu dessen Mannschaftskollege Philippe Coutinho.

Gegen einen Abschied von Draxler spricht unterdessen das Wechselverbot seitens der PSG-Führung.

Man habe Draxler für unverkäuflich erklärt, heißt. Schließlich sei er aktuell der einzige Weltmeister im Star-Ensemble.

Video zum Thema