Primera Division

Nico Gonzalez pocht auf Barça-Rückkehr: "Sehen uns in einem Jahr wieder"

11.08.2022 um 10:24 Uhr
getty nico gonzalez 22081143
Foto: / Getty Images
Video zum Thema

Für Nico Gonzalez ist es keinesfalls ein Abschied für immer. Der Wechsel des 20-Jährigen zum FC Valencia wird wohl in den nächsten Stunden offiziell verkündet. Inzwischen ist auch klar, dass sich Nico lediglich vorübergehend verändern wird.

"Es ist kein Abschied, es wird ein Wiedersehen", schreibt Nico bei Instagram. Der Mittelfeldspieler liefert eine Begründung mit, warum er sich für diesen Schritt entschieden hat: "Mit 20 Jahren muss und will ich viele Minuten spielen, um als Fußballer zu wachsen. Deshalb habe ich beschlossen, dass es das Beste für mich ist, diese Saison für einen anderen Verein zu spielen."

Mit dem neuen Trainer Gennaro Gattuso hat es bereits ein ausgiebiges Gespräch gegeben, in dem Nico regelmäßige Spielanteile zugesichert worden sind. Barça schafft also weiterhin Platz, um seine Neuzugänge rechtzeitig registrieren zu können.

FC Barcelona

Der Sohn von Deportivo-La-Coruna-Legende Fran schaffte es nach seiner Beförderung in die erste Mannschaft auf Anhieb auf 27 Partien in LaLiga und sieben internationale Einsätze (4x Champions League, 3x Europa League). Sein Statement schließt Nico mit den Worten: "Wir werden uns in einem Jahr wiedersehen."

Verwendete Quellen: instagram.com

FC Barcelona: Hintergrund

Anzeige