FC Barcelona

Nicolas Tagliafico hofft auf Barça-Wechsel im Sommer

22.03.2022 um 12:39 Uhr
nicolas tagliafico 2021 1
Foto: Celso Pupo Rodrigues / Dreamstime.com
Video zum Thema

Der FC Barcelona hat Nicolas Tagliafico für die linke Abwehrseite nach wie vor auf dem Schirm. Vor wenigen Wochen hatten die Azulgrana mit Ajax Amsterdam erfolglos über einen Wechsel beraten.

"Es gab Interesse, die beiden Vereine haben miteinander gesprochen", wird Tagliafico bei TNT Sport zitiert, "aber sie konnten sich nicht einigen. Für Barça war es kompliziert." Die Verhandlungen sind nicht nur an der komplizierten Finanzsituation des spanischen Ausnahmeklubs gescheitert.

Im Austausch mit Ajax hatten die Niederländer gleichzeitig signalisiert, dass sie Tagliafico im Januar nicht abgeben wollen. Da er seinen Stammplatz verloren hat, interessiert sich der 29-Jährige stark für eine Veränderung. Der argentinische Nationalspieler hofft, dass der Barça-Deal mit einigen Monaten Verspätung klappt.

FC Barcelona

"Ich denke, dass es für Barça im Sommer wesentlich einfacher sein wird", sagt Tagliafico voller Hoffnung, dass sein Traum in Erfüllung gehen wird. Für den Flügelverteidiger ist aufgrund seines noch bis 2023 datierten Vertrags in jedem Fall eine Ablöse fällig.

Verwendete Quellen: TNT Sport

Nicolas Tagliafico: Hintergrund

Anzeige