Oscar Mingueza dicht vor Barça-Abflug

28.07.2022 um 13:22 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
oscar mingueza
Foto: / Getty Images
VIDEO ZUM THEMA

Der FC Barcelona ist weiterhin gezwungen, Spieler zu verkaufen, um die getätigten Neuverpflichtungen für den Spielbetrieb registrieren zu können. Oscar Mingueza (23) schafft schon bald Platz.

Nach Informationen des katalanischen Fernsehsenders Esport3 steht Minguezas Wechsel zum Ligakonkurrenten Celta Vigo unmittelbar bevor. Es ist also davon auszugehen, dass Barça von den bisherigen Forderungen Abstand genommen hat.

Barça hatte zuletzt noch fünf Millionen Euro für Mingueza gefordert, der in den Planungen von Trainer Xavi Hernandez keine Rolle einnimmt und dessen Vertrag in weniger als einem Jahr ausläuft.

Am Ende der letzten Saison war Mingueza in der Hackordnung weit nach unten gerutscht, da Eric Garcia, Clement Lenglet, Gerard Pique und Ronald Araujo ihm allesamt vorgezogen wurden. Inzwischen ist Lenglet zwar weg (Leihe an Tottenham) mit Andreas Christensen ist aber ein weiterer Hochkaräter dazugekommen. Zudem steht Jules Kounde vom FC Sevilla vor einem Wechsel nach Barcelona.

Verwendete Quellen: Esport3
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG