Primera Division

Ousmane Dembele: Alle Details zu seiner Barça-Verlängerung

11.07.2022 um 07:48 Uhr
getty ousmane dembele 22071151
Foto: / Getty Images
Video zum Thema

Er ist wieder da: Am späten Sonntagabend verbreiteten sich Videoaufnahmen, die Ousmane Dembele bei seiner Ankunft am Flughafen in Barcelona zeigen. Und da will er auch bleiben. Nach dem Theater in den vergangenen Wochen sollte der 25-Jährige in dieser Woche seine Vertragsverlängerung beim FC Barcelona paraphieren.

Dembele wird seinen vor knapp zwei Wochen ausgelaufenen Vertrag um zwei Jahre verlängern. Präsident Joan Laporta und die sportliche Leitung haben es geschafft, den Spieler und seinen Agenten dazu zu bringen, eine Gehaltskürzung zu akzeptieren. Wir gehen rein in die Details.

Der L'Equipe zufolge kann Dembele aber noch immer zehn Millionen Euro netto verdienen, aber nur, wenn verschiedene Variablen erfüllt werden. Wie unlängst kolportiert, muss der Weltmeister im Fall der Fälle nicht auf rund die Hälfte seines vorherigen Gehalts verzichten. Die Einschnitte erscheinen dennoch gravierend.

FC Barcelona

Relevo schreibt von einem Grundgehalt in Höhe von 6,5 Millionen Euro. Das spanische Recherchenetzwerk fügt ebenso an, warum Dembele Barça nun doch nicht verlassen wird. Das liegt natürlich in erster Linie daran, dass sich kein Klub gefunden hat, der den Flügelstürmer übernehmen möchte.

PSG will Ousmane Dembele nicht mehr

Dembele hatte nie mit dem Gedanken gespielt, dass er Barça verlassen will, die Verlängerung war vor allem eine wirtschaftliche Frage. Als am konkretesten interessierter Klub war in den letzten Wochen immer wieder von Paris Saint-Germain die Rede.

Frankreichs Dauermeister hätte wohl auch ernst gemacht. Der Führungswechsel lenkte das Geschehen aber weg von Dembele. PSG-Sportchef Leonardo war ein Verfechter einer Zusammenarbeit, der Brasilianer ist aber nicht mehr im Amt. Stattdessen ist Luis Campos in beratender Funktion tätig.

Verwendete Quellen: L'Equipe/Relevo

Ousmane Dembele: Hintergrund

Anzeige