Primera Division Ousmane Dembele kommt Barça beim Gehalt entgegen – verlangt dafür aber mehr Boni

getty ousmane dembele 22041857
Foto: / Getty Images

In der Vertragsangelegenheit Ousmane Dembele wird es in den kommenden Wochen wohl noch einige Wendungen geben. Die aktuellen Vorstellungen des 24-Jährigen machen eine Verlängerung der Zusammenarbeit unmöglich.

Laut einem Bericht der Mundo Deportivo hatte Barça während der letzten Verhandlungsrunde in Marrakesch deutlich gemacht, Dembele weiter beschäftigen zu wollen – allerdings nicht um jeden Preis. Der in den vergangenen Wochen stark aufspielende Flügelstürmer muss für eine Verlängerung Gehaltseinbußen in Kauf nehmen, sonst kommen die Parteien nicht überein.

Dembele möchte in Barcelona unbedingt weitermachen und soll nun bereit für einige Zugeständnisse sein. Diese lassen sich dem Vernehmen nach beim Gehalt erkennen. Berater Moussa Sissoko würde dem wohl zustimmen, fordert aber einen sehr hohen Unterschriftsbonus, der Barça wiederum ins Schlingern kommen lässt.

FC Barcelona

Dembeles Jahresgehalt soll bei zehn Millionen Euro liegen. Vor Kurzem war in Katalonien zu lesen, dass Barça dem Franzosen nur etwa ein Drittel oder gar ein Viertel seines aktuellen Gehalts anbieten könne. Sissoko wird sich damit jedenfalls nicht zufriedenstellen lassen.