FC Barcelona

"Ousmane ist nun mal noch bei uns" - Xavi spricht über Dembele-Nominierung

ousmane dembele 2019 01 8
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

"Wir konnten mit Ousmane keine Lösung [bezüglich eines Winter-Wechsels, Anm. d. Red.] finden. Damit ist er weiterhin Teil des Vereins und der Mannschaft", erklärte Xavi vor dem Top-Spiel gegen Atletico Madrid. "Wir haben uns getroffen und beschlossen, dass er wieder dem Kader angehört. Er ist Teil des Teams."

Im weiteren Gesprächsverlauf klingt es allerdings mehr nach einer Zweckgemeinschaft als nach einer Ideallösung. "Im Moment ist er Spieler des Vereins und hat sich als guter Profi erwiesen. Wir versuchen, das Beste für den Verein zu tun und Ousmane ist nun mal noch bei uns." Den Einsatzwillen des 24-Jährigen hinterfragt Xavi unterdessen nicht. "Wenn wir ihn brauchen, wird er uns helfen, daran habe ich keinen Zweifel."

FC Barcelona

Barças Coach ist sich der Wichtigkeit des kommenden Matches bewusst und möchte deshalb die beste Mannschaft aufs Feld bringen: "Es geht um drei wichtige Punkte gegen einen direkten Konkurrenten und es ist quasi ein Spiel um sechs Punkte, ein Finale für uns."

Atletico Madrid und Barcelona trennt im Moment nur ein Zähler. Mit einem Sieg zöge Xavi mit seinem Team am amtierenden Meister vorbei auf Rang vier, der die Champions League-Teilnahme ermöglicht.