FC Barcelona :Pep Guardiola prophezeit Eric Garcia großartige Barça-Zukunft

imago eric garcia 2021 2
Foto: Pressinphoto / imago images
Werbung

Pep Guardiola hat dem FC Barcelona für die Verpflichtungen von Sergio Agüero und Eric Garcia ein großes Kompliment gemacht. "Sie sind großartige Verpflichtungen, sie sind beide ein voller Erfolg", schwärmt Guardiola in der Mundo Deportivo.

Nur wenigen können es besser beurteilen als der Cheftrainer von Manchester City, schließlich arbeitete Guardiola in den vergangenen Jahren mit Agüero auf der Insel zusammen und verhalf Garcia zu seinem Debüt im Profifußball.

Hintergrund

Besonders angetan ist Guardiola von dem 20 Jahre alten Innenverteidiger, den er, so machte er es in der Vergangenheit stets deutlich, gerne längerfristig in Manchester gehalten hätte. Garcia sei für Barça ein "spektakulärer" Transfer, "das habe ich Ronald Koeman (Barças Trainer; Anm. d. Red.) auch so gesagt."

josep guardiola 10
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Garcia sei ein absolutes Juwel, sehr intelligent und wissbegierig. "Er saugt alles auf", erklärt Guardiola, der schon einen Blick voraus wagt. "Mit der Zeit wird er einer der Barça-Kapitäne des nächsten Jahrzehnts sein, man wird es sehen."

Agüero und Garcia sind neben Emerson Royal die Neuzugänge, die Barça offiziell unter Dach und Fach gebracht hat. Als nächster soll Memphis Depay folgen, dem vonseiten der Blaugrana ein verbessertes Angebot vorgelegt wurde.

Video zum Thema