FC Barcelona :Pep Guardiola: Sein Ratschlag für Barça-Youngster Riqui Puig

josep guardiola 2019 08 004
Foto: lev radin / Shutterstock.com
Werbung

Ob sich Riqui Puig über die Nachricht gefreut hat, dass Ronald Koeman in der kommenden Saison Barça-Coach bleibt, ist nicht überliefert. Klar ist: Unter dem Niederländer kam der Youngster nur sporadisch zum Einsatz.

Die Empfehlung Koemans nach einem Vereinswechsel auf Leihbasis hatte Riqui Puig im vergangenen Sommer ausgeschlagen. Geht es nach Pep Guardiola, dann bleibt der 21-Jährige auch in kommenden Transfersommer standhaft.

"Der Job als Trainer und Spieler ist nie einfach. Iniesta war erst mit 24 oder 25 bei Barça Stammspieler", erinnerte Guardiola Riqui Puig bei einem Wohltätigkeits-Golf-Turnier an seinen Ex-Schützling Andres Iniesta.

Riqui Puig sei ein "starker Junge", für den es darum gehe, "durchzuhalten und sich weiterzuentwickeln", so der Cheftrainer von Manchester City weiter. "Wenn man hartnäckig bleibt, gibt dir der Fußball am Ende immer das zurück, was du gibst."