Foto: Thiago Dias Rodrigues / Shutterstock.com

FC Barcelona:Philippe Coutinho erklärt: Diese Rolle spielte Luis Suarez bei meinem Wechsel zu Barça

  • Fabian Biastoch Dienstag, 09.01.2018

Jede Nachricht von Luis Suarez an Philippe Coutinho hat den Wunsch des Brasilianers zum FC Barcelona zu wechseln größer werden lassen. Doch der Uruguayer hat seinem neuen Teamkollegen noch viel mehr geholfen.

Werbung

"Wir haben zusammen fast die Premier League gewonnen und hatten eine großartige gemeinsame Zeit. Wir sind gute Freunde und er hat mir viele SMS geschrieben, in denen er mir über Stadt und Verein erzählte", sagte Philippe Coutinho bei seiner Vorstellung in Barcelona.

Der rege Kontakt mit Luis Suarez "hat dazu geführt, dass mein Wunsch nach Barcelona zu kommen, noch größer wurde", gab der Südamerikaner kurz nach seinem Wechsel vom FC Liverpool zu.

Aber neben dem Werben für Verein und Stadt hat Suarez auch noch ganz praktisch Hilfe geleistet und als "Immobilienmakler" gewirkt.

"Er hat gesehen, dass ein Haus neben seinem eigenen frei wurde. Er wusste damals noch nicht mit Sicherheit, dass ich kommen werde, fand die Idee aber toll. Das war eine sehr nette Geste", sagte der Brasilianer der DAILY MAIL: "Luis wird uns helfen, dass wir uns schnell wie zu Hause fühlen."

Philippe Coutinho hofft auf Neymar-Rückkehr zu Barça

Der Nationalspieler kostete dem FC Barcelona mindestens 120 Millionen Euro, wobei diese Summe erfolgsabhängig auch noch auf bis zu 160 Millionen Euro steigen kann.

FC Barcelona

Primera Division


Beliebte News

Weitere Themen