Gerard Pique unter Tränen: "Ich werde immer Barça sein"

06.11.2022 um 21:00 Uhr
von Kevin Richau
Redakteur
Berichtet seit 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball.
gerard pique
Gerard Pique wird dem FC Barcelona immer verbunden sein - Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

In der 83. Minute war die Partie längst entschieden. Dennoch bekamen die Zuschauer noch einmal einen Gänsehaut-Moment geschenkt, als Pique unter Standing Ovations das Feld verließ. Nach dem Abpfiff richtete er unter Tränen noch einige Worte an die Anhänger, die ihn in 616 Spielen für den FC Barcelona unterstützten.

"Es gibt so viel Liebe und Leidenschaft zwischen Barça und mir, aber es ist Zeit zu gehen und etwas Raum zu geben", sagte Pique, der erst vor wenigen Tagen verkündete, dass er zum Jahresende in Rente geht. Durch die WM-Unterbrechung bliebe dem Altmeister nur noch das Auswärtsspiel gegen Osasuna, das er nach dem tollen Abschied zu Hause wohl nicht mehr wahrnehmen wird.

In seiner emotionalen Rede machte der Katalane seinen Fans jedoch Hoffnung, auf ein baldiges Comeback. "Ich bin überzeugt, dass ich in Zukunft wieder hier sein werde. Es ist kein Abschied. Ich wurde hier geboren und ich werde hier sterben, ich werde immer Barça sein."

Pique gewann mit dem FC Barcelona insgesamt 30 Titel, darunter dreimal die Champions League und achtmal die spanische Meisterschaft. Hinzu kommen drei Trophäen mit Manchester United, wo er von 2004 bis 2008 kickte. Mit der Nationalmannschaft wurde Pique außerdem 2010 Weltmeister und 2012 Europameister.

Video zum Thema
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG