FC Barcelona :PSG-Wechsel: Hat Lionel Messi bereits mit Neymar gesprochen?

lionel messi 2020 12025
Foto: sbonsi / Shutterstock.com
Werbung

Neymar bleibt offenbar weiterhin dran, Lionel Messi zur kommenden Saison nach Paris zu locken. Die L'EQUIPE berichtet von einem Telefongespräch zwischen den beiden Superstars, in dem Neymar auf seinen Kumpel eingewirkt hat und versuchte, ihm einen PSG-Wechsel schmackhaft zu machen.

Ob es zu tatsächlich zu diesem Telefonat gekommen ist, lässt sich nicht seriös beurteilen. Zumindest ist es wahrscheinlich, dass sich die alten Freunde aus Zeiten beim FC Barcelona hin und wieder austauschen.

Hintergrund

Erst kürzlich war in der SPORT zu lesen, dass Messi überaus verärgert auf die letzten Schlagzeilen um seine Person reagiert habe. Aus dem La-Pulga-Umfeld hieß es, dass es weder mit PSG-Vertretern noch mit anderen Klubs zu einem Austausch gekommen sei.

Neymar war jedenfalls nicht der erste und auch nicht der einzige Spieler, der öffentlich um einen PSG-Wechsel von Messi warb. "Das ist es, was ich mir am meisten wünsche, wieder mit ihm auf dem Spielfeld zu sein. Ich will auf jeden Fall mit ihm spielen, nächstes Jahr müssen wir das tun", streute Neymar schon Anfang Dezember Brotkrumen.

Video zum Thema