Rey Manaj geht nach England – Barça sichert sich 2 Klauseln

13.07.2022 um 12:03 Uhr
von Tobias Krentscher
LaLiga-Redakteur
Schreibt seit 2010 über den spanischen Fußball. Gründer und Chefredakteur von Fussballeuropa.com.
rey manaj
Foto: / Getty Images

Über die Ablösemodalitäten machte Barça keine Angaben, teilte aber mit, dass man sich ein Vorkaufsrecht und eine Weiterverkaufsbeteiligung in Höhe von 50 Prozent gesichert habe.

Manaj war in der vergangenen Saison auf Leihbasis bei Spezia Calcio unterwegs, erzielte in 30 Partien fünf Tore. Für die zweite Mannschaft von Barcelona traf er zuvor in 31 Partien 16 Mal.

Watford begrüßte den albanischen Nationalstürmer (30 Einsätze, sechs Tore) am Dienstag als Neuzugang. "Willkommen bei den Hornets, Rey!", heißt es auf der Webseite des Premier League-Absteigers. Manaj unterzeichnete einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025.

Verwendete Quellen: fcbarcelona.es