Primera Division

Robert Lewandowski: Noch nichts entschieden – Barça hadert mit Umsetzung

12.04.2022 um 08:21 Uhr
getty robert lewandowski 22041221
Foto: / Getty Images
Video zum Thema

Ganz so weit, wie es aus Polen zu vernehmen war, ist der FC Barcelona mit Robert Lewandowski noch nicht. Verschiedene Medien dementieren einen Einigung zwischen dem katalanischen Traditionsklub und dem amtierenden Weltfußballer.

Der Austausch über einen Wechsel ist aber in vollem Gange. Berater Pini Zahavi und Vereinspräsident Joan Laporta, die eine gute Beziehung pflegen, sollen sich bereits mehrfach getroffen haben. Und auch Lewandowski soll sich für einen Wechsel nach Barcelona interessieren, darüber mit dem FC Bayern aber noch nicht zusammengekommen sein.

Lewandowskis Sensationswechsel hängt von verschiedenen Faktoren ab. Nach Informationen des Barça-nahen Journalisten Gerard Romero haben die Bayern ihre Ablöse-Richtschnur bei 60 Millionen Euro festgelegt, drunter geht nichts. Barça könne dagegen höchstens zwischen 25 und 30 Millionen Euro zahlen. In Sachen Gehalt besteht ebenfalls eine hohe Diskrepanz.

FC Barcelona

Barça kann Robert Lewandowski nicht so gut bezahlen

Lewandowski soll rund 20 Millionen Euro fordern, um seinen 2023 auslaufenden Vertrag in der bayrischen Landeshaupt zu verlängern. Ein Salär, das ihm Barça aufgrund der Gehaltsobergrenze und des hohen Schuldenbergs nicht mal annähernd zahlen könnte.

Xavi Hernandez soll Lewandowski bereits sein Projekt nähergebracht haben. Barça soll allerdings nicht der einzige Verein sein, der wegen dem 33-Jährigen Sondierungen geführt hat. Der FC Liverpool, Manchester City sowie Paris Saint-Germain beschäftigen sich ebenfalls intensiv mit der Personalie.

Es muss also von allen Seiten noch große Arbeitet verrichtet werden, um Lewandowski in diesem Sommer tatsächlich zu transferieren. Der Münchner Transferwille hängt auch davon ab, ob es in den kommenden Wochen möglichen sein wird, einen Ersatz für den polnischen Volkshelden zu finden.

Robert Lewandowski: Hintergrund

Anzeige