FC Barcelona :Ronald Araujo: Barça bereitet Angebot zur Vertragsverlängerung vor

ronald araujo 2021 1
Foto: sbonsi / Shutterstock.com
Werbung

Der FC Barcelona plant offenbar langfristig mit Ronald Araujo. Wie die Sport berichtet, ist ein Verlängerungsangebot in Planung, das Araujos Berater Flavio Perchman in rund drei Wochen vorgelegt werden soll. Die Offerte beinhaltet nicht nur die Ausweitung des bis 2023 datierten Vertrags, sondern auch eine Gehaltsanhebung.

Barça verpflichtete Araujo vor drei Jahren aus seiner Heimat Uruguay. Der 22-Jährige spielte sich über die zweite Mannschaft in die Profiriege vor und kommt in dieser Saison auf knapp 800 Einsatzminuten, die sich auf 13 Pflichtspiele verteilen.

Hintergrund

"Er ist ein hervorragender Verteidiger. Als er zu Barça kam, war er das bereits. Er ist schnell, stark, energisch, aggressiv und verfügt über die nötige fußballerische Intelligenz", erläutert Francisco Javier Garcia Pimienta, der Araujo zwei Jahre in der Reservemannschaft trainierte. "Er erinnert mich an Carles Puyol. Er ist eine Klette auf engem Raum. Es ist schwierig, ihn mit einem Dribbling zu überwinden."

Araujo wird inzwischen regelmäßig in den Kader der uruguayischen Nationalmannschaft berufen, für die er auf fünf Einsätze kommt. "Er sollte für seine gesamte Karriere hier spielen. Ich erinnere mich nicht an viele Fälle wie seinen", hat Pimienta noch einen Tipp für die Barça-Führung übrig.

Video zum Thema