FC Barcelona :Ronald Koeman nach Pleite: "Ich weiß nicht, wie viel Kredit ich besitze"

ronald koeman 2020 12004
Foto: sbonsi / Shutterstock.com
Werbung

Ronald Koeman, der für das Spiel gegen Atleti gesperrt war und deshalb eigentlich nicht zur Pressekonferenz nach dem Spiel erscheinen musste, nahm sich dennoch die Zeit, um mit den Medien zu reden.

Zu Beginn wurde der Niederländer gefragt, ob ihm die Defensive oder die Offensive mehr Kopfschmerzen bereite. "Beides, weil wir [ihnen] nicht so viel Raum überlassen dürfen, wenn wir den Ball verlieren. Wir haben vor dem Spiel darüber gesprochen."

Hintergrund

Doch auch mit dem Ball am Fuß gelang seiner Mannschaft abermals zu wenig. "Sie haben sehr gut verteidigt. Wir hatten eine oder zwei klare Chancen, aber die müssen wir verwandeln."

Vor dem Spiel in Madrid erhielt Koeman von Barcelonas Verantwortlichen um Joan Laporta eine Jobgarantie, was dem Coach verständlicherweise etwas Beruhigung verschaffte. "Der Präsident übernahm die Entscheidung, machte es allen klar, aber ich weiß, wir sind Barça und wir müssen Spiele gewinnen."

Trotz der Rückendeckung des Klubs benötigt Koeman dringend Resultate. "Ich weiß nicht, wie viel Kredit ich besitze. Es ist stets schwierig, weil die Ergebnisse immer zählen." Und die letzten Spiele sprechen wirklich nicht für den aktuellen Coach. Barça konnte von den letzten sechs Partien nur ein einziges Match gewinnen.

Video zum Thema