FC Barcelona :Ronald Koeman reagiert auf Verletzung von Ousmane Dembele

ousmane dembele 2018 11
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Werbung

"Ich kann nicht viel dazu sagen, denn es ist Pech, dass er sich verletzt hat", sagte Ronald Koeman, als er von Reportern auf das Verletzungspech von Ousmane Dembele angesprochen wurde. Dem Flügelspieler, der in seiner vierten Saison endlich aufsteigende Tendenz zeigte, droht eine lange Pause.

Laut einer Mitteilung des französischen Fußballverbands ist Dembele bereits aus dem EM-Camp abgereist. Der 24-Jährige hatte während der Partie gegen Ungarn (1:1) einen Schlag auf das Knie bekommen. Dabei soll eine Sehne in Mitleidenschaft gezogen worden sein. Es wird mit einer Ausfalldauer zwischen drei und vier Monaten gerechnet.

Hintergrund

Auf die Frage, ob Dembele in der kommenden Saison noch für die Blaugrana spielen wird, entgegnete Koeman: "Im Prinzip zähle ich auf jeden. Wir arbeiten daran, unseren Kader zu verbessern, und das sind Entscheidungen, die wir treffen müssen."

Dembeles Vertrag läuft in einem Jahr aus, zuletzt soll es immerhin zu einem ersten Austausch mit den Vertretern des Franzosen über eine Verlängerung gekommen sein.

Der erneut langfristige Ausfall wird die Verhandlungen natürlich beeinflussen. Dembele verpasste verletzungsbedingt seit seinem Wechsel im 2017 bereits weit über 80 Pflichtspiele. "Wir müssen einige Dinge akzeptieren, schauen und analysieren, aber im Moment sind es die Urlaube und die Gedanken an die nächste Saison. Es gibt einige Dinge, die man akzeptieren muss", so Koeman.

Video zum Thema