FC Barcelona

Rosenkrieg: Gerard Pique und Shakira streiten um Luxus-Flieger

15.08.2022 um 11:57 Uhr
getty gerard pique 220815
Foto: / Getty Images
Video zum Thema

Im Zentrum der Streitereien steht – wenig verwunderlich – das Sorgerecht für die zwei gemeinsamen Söhne Milan (9) und Sascha (7). Doch darüber hinaus entbrennt ein Kampf um die Vermögenswerte, die das Paar einst zusammen erworben hat. Ganz oben auf der Prioritätenliste soll laut der guatemaltekischen Zeitung Prensa Libre ein Privatjet stehen.

Der Luxus-Flieger, der knapp 20 Mio. Euro wert sein soll, war in den letzten Jahren das Familiengefährt. Damit die Kinder ihre viel beschäftigten Eltern auf ihren Reisen begleiten konnten, haben Shakira und Pique die Inneneinrichtung angepasst. So befinden sich in dem Flugzeug unter anderem ein Ess- und ein Fernsehzimmer.

Für die bald geschiedenen Eheleute wird der Privatjet aufgrund der gemeinsamen Ausflüge gewiss eine hohe emotionale Bedeutung haben, weshalb keiner von ihnen im Kampf darum nachgeben möchte. Die Anwälte der Parteien sollen jetzt eine befriedigende Lösung finden.

FC Barcelona

Da Shakira anstrebt, sich mit ihren Söhnen in Miami niederzulassen, würden die Kinder ihren weiterhin in Barcelona lebenden Vater selten zu Gesicht bekommen. Ein Privatflugzeug vor der Tür würde immerhin regelmäßige Besuche ermöglichen.

Verwendete Quellen: en.as.com

Gerard Pique: Hintergrund

Anzeige