"Sehr glücklich": Adama Traore bestätigt Barça-Rückkehr

29.01.2022 um 14:00 Uhr
von Tobias Krentscher
LaLiga-Redakteur
Schreibt seit 2010 über den spanischen Fußball. Gründer und Chefredakteur von Fussballeuropa.com.
imago adama traore
Foto: Pro Sports Images / imago images
Weiterlesen nach dem Video

"Ich bin glücklich, sehr glücklich", sagte der spanische Nationalspieler am Freitag nach seiner Ankunft am Flughafen El Prat in die Kameras von TV3. Mit Barça-Trainer Xavi habe er noch nicht gesprochen. Kurz danach absolvierte der Rechtsaußen den Medizincheck in Barcelona.

Adama, geboren und aufgewachsen im katalanischen L'Hospitalet de Llobregat war als Achtjähriger in die Jugendabteilung des FC Barcelona gewechselt. 2015 wurde der hochveranlagte Offensivakteur für zehn Millionen Euro plus Boni an Aston Villa verkauft.

Über Middlesbrough (2016 bis 2018) landete der antrittsstarke Flügelstürmer, der sich vor Spielen gerne die Arme einölt, damit er nicht von seinen Gegenspielern festgehalten werden kann, vor dreieinhalb Jahren für 20 Millionen Euro Ablöse bei den Wolverhampton Wanderers, von denen er nun zunächst bis zum Saisonende ausgeliehen wird.

Adama Traore soll am Montag vo­rgestellt werden

Im Sommer kann der 26-Jährige für 30 Millionen Euro fest verpflichtet werden. Mit den Blaugrana ist er sich auf einen langfristigen Vertrag bis zum 30. Juni 2026 einig. Der Nationalspieler (acht Einsätze) könnte mit Francisco Trincao (22, von Barcelona an Wolverhampton verliehen; 30 Mio. Option) verrechnet werden.

Weiterlesen nach dem Video

Barcelona hat die Verpflichtung von Adama bisher offiziell noch nicht bekanntgegeben. Laut Mundo Deportivo soll die Vorstellung am Montagvormittag stattfinden.

WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG