FC Barcelona :"Sehr zufrieden": Ronald Koeman froh über Rückendeckung der Barça-Führung

ronald koeman 2020 12001
Foto: kivnl / Shutterstock.com
Werbung

Die starke Serie von 19 ungeschlagenen Meisterschaftsspielen sowie der wieder realistisch gewordene Gewinn des nationalen Titels, lässt das Ansehen von Ronald Koeman innerhalb der neuen Führung steigen.

"Der neue Vorstand hat viel Vertrauen ausgestrahlt und ist sehr glücklich, aber das ist normal nach den Veränderungen, die wir vorgenommen haben", sagte Koeman während der Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen Real Valladolid (1:0; Tor: Dembele). Der Barça-Coach freut sich über die anhaltend positive Entwicklung seiner Mannschaft.

"Niemand hätte im November erwarten können, dass wir um den Titel kämpfen und im Finale der Copa del Rey stehen", sagte Koeman. "Es ist also normal, aber wir wissen auch, dass wir weiter hart arbeiten müssen, Spiel für Spiel, und wie der Präsident bei seiner Amtseinführung sagte, ist das Vertrauen wieder da. Jetzt muss ich als Trainer das Vertrauen zeigen, das sie in mich haben."

Hintergrund


Mit dem Sieg gegen Valladolid nutzte Barça die Chance, den Rückstand auf Tabellenführer Atletico Madrid auf einen Punkt schmelzen zu lassen. Die Colchoneros zeigten in den letzten Wochen nerven und verloren auch am Sonntag ihre Partie beim FC Sevilla mit 0:1.

Koeman führte kürzlich mit dem neuen Präsidenten Joan Laporta außerdem ein Gespräch über mögliche Neuverpflichtungen im Sommer. Detailliert wollte der Trainer auf die Planungen allerdings nicht eingehen. Mindestens ein neuer Innenverteidiger sowie ein Stürmer sollen ins Camp Nou geholt werden.