Sergio Agüero sicher: Bernardo Silva wäre bei Barça ein Schlüsselspieler

13.08.2022 um 21:19 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
bernardo silva
Foto: / Getty Images

Sergio Agüero ist überzeugt davon, dass Bernardo Silva ad hoc eine übergeordnete Rolle beim FC Barcelona einnehmen würde. Die beiden kennen sich aus ihrer gemeinsamen Zeit bei Manchester City.

"Er trägt den Ball, er opfert sich auf, er hat die Qualität, zu helfen und Tore zu schießen – und er kann auf verschiedenen Positionen spielen", sagte Agüero während eines Sponsorentermins. So ganz glaubt der Fußballrentner allerdings nicht an einen Transfer.

Agüero wäre überrascht, sollte Manchester City seinen Leistungsträger abgeben, meint der Stürmer, der wenige Wochen bei Barça spielte, dann seine Karriere aber wegen Herzproblemen beenden musste.

Agüero lässt im Falle des Blockbusterdeal aber keine Zweifel aufkommen: "Wenn er bei Barça ankommt, wird er ein Schlüsselspieler für das Ballbesitzspiel sein, das Xavi mag." Silvas Wechsel ist auf vielen Ebenen unwahrscheinlich, und das nicht nur auf der finanziellen.