FC Barcelona :Kun Agüero und Leo Messi: Samuel Eto'o erwartet Torflut

samuel etoo 2020 1004
Foto: ph.FAB / Shutterstock.com
Werbung

Samuel Eto'o freut sich ungemein über den Wechsel von Sergio Agüero zum FC Barcelona. "Wir werden jede Saison 60 Tore sehen", orakelt Eto'o bei Super Deportivo Radio über die Torquote, die Agüero und Lionel Messi erzielen werden. "Ich hoffe nur, dass Gott sie vor weiteren Verletzungen bewahrt."

Eto'os Wunschdenken steht aber noch etwas in der Schwebe. Messis auslaufender Vertrag ist eine Woche vor seiner Vereinslosigkeit noch immer nicht verlängert worden. Der ehemalige Barça-Star äußert diesbezüglich jedoch reichlich Zuversicht.

"Messi ist Barcelona", sagt Eto'o. "Ich sehe nicht, dass er in einem anderen Trikot spielt." Der heute 40 Jahre alte Kameruner spielte den Blaugrana, als Messis Karriere noch in den Kinderschuhen steckte. Eto'o hatte bereits früh eine Ahnung davon, welch schillernde Laufbahn La Pulga bevorstehen wird.

"Ich habe Messi einmal gesagt, dass die Tore, die er schießt, ihn einzigartig machen werden", sagt Eto'o. "Er ist ein Gott. Er hat mir immer zugehört, nichts gesagt und meine Ratschläge umgesetzt. Ich möchte so oft in den Fernseher klettern und seine Tore mit ihm feiern, weil sie so schön sind."