FC Barcelona :Sergio Agüero will Barça angeblich immer noch verlassen

sergio aguero argentinien
Foto: Celso Pupo / Shutterstock.com
Werbung

Sergio Agüero verfolgt angeblich weiterhin den Plan, den FC Barcelona nach wenigen Wochen schon wieder zu verlassen. Das will Phil Kitromilides, einer der Moderatoren des Spanish Football Podcast, aus dem Vereinsumfeld erfahren haben.

Barça hatte lange Zeit um Agüero geworben, der Manchester City ablösefrei verlassen hatte. Der Torjäger hatte jedoch nicht damit gerechnet, im Camp Nou zukünftig ohne seinen Kumpel Lionel Messi zu spielen, der für Agüero einer der Wechsel-Hauptgründe war.

Hintergrund

Der 33-Jährige soll nun mit einem Wechsel in die nordamerikanische Major League Soccer liebäugeln. Von dort hatte in der Vergangenheit bereits Inter Miami um Mitbesitzer David Beckham Interesse signalisiert.

Agüero dürfte sich zunächst allerdings auf seinen Genesungsprozess konzentrieren. Der Angreifer hatte sich eine Sehnenverletzung am rechten Knie zugezogen und fällt mindestens zehn Wochen aus.

Video zum Thema