Real Madrid

Spektakulärer Wechsel? Gareth Bale will für Barça oder Atletico Madrid spielen

19.04.2022 um 07:58 Uhr
getty gareth bale 22041812
Foto: / Getty Images
Video zum Thema

Gareth Bale beschäftigt sich nach seinem bevorstehenden Aus bei Real Madrid offenbar mit einem Verbleib im spanischen Spitzenfußball. Im Zuge dessen könnte es zu einem der spektakulärsten Deals des gesamten Transfersommers kommen.

Dem spanischen Journalisten Juanfe Sanz zufolge, der in der TV-Sendung El Chiringuito de Jugones zu Gast war, zieht es Bale in Erwägung, ab der neuen Saison entweder für den FC Barcelona oder Atletico Madrid zu spielen. Das seien in Spanien die einzigen Klubs, die sich Bale überhaupt leisten könnten, heißt es.

"Bale liebt das Klima hier. Er erwägt, in der nächsten Saison in Spanien zu bleiben, aber nicht um Urlaub zu machen. Er will hier bleiben, um Fußball zu spielen und natürlich nicht bei Real Madrid", sagte Sanz, der anschließt: "Es gab Gespräche mit Vereinen, die nicht ausgeschlossen haben, dass er zu Barça oder Atletico geht."

FC Barcelona

Bale kostet im Sommer aufgrund seines auslaufenden Vertrags zwar keine Ablöse. Der 32-Jährige soll an der Concha Espina in den letzten Jahren aber stolze 39 Millionen Euro verdient haben. Ein Ende seiner Karriere ist vor der Winterweltmeisterschaft in Katar kein Thema. Für das Großereignis will sich Bale bei einem Topklub fit machen.

Verwendete Quellen: twitter.com
Anzeige