Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

FC Barcelona:Sperre in LaLiga: Luis Suarez muss Zwangspause einlegen

  • Tobias Krentscher Sonntag, 11.03.2018

Der FC Barcelona muss im kommenden LaLiga-Spiel gegen Athletic Bilbao auf seinen Mittelstürmer Luis Suarez verzichten.

Werbung

Der uruguayische Nationalstürmer holte sich beim 2:0-Sieg der Katalanen gegen den FC Malaga seine fünfte Gelbe Karte in dieser Saison ab und muss nun eine Sperre absitzen.

Für Luis Suarez gab es dennoch Grund zur Freude am Samstagabend: Er traf nach 15 Spielminuten nach Vorarbeit von Jordi Alba zur Führung.

Später erhöhte Philippe Coutinho nach Vorarbeit von Ousmane Dembele und stellte den 2:0-Auswärtssieg sicher.

Die Blaugrana bleiben somit auch nach 28 Spieltagen ungeschlagener und souveräner Tabellenführer vor Atletico Madrid.

Poker um Pogba: Barça bietet Tausch-Deal und 50 Mio - Berater macht Druck


FC Barcelona

Primera Division


Beliebte News

Weitere Themen