Tauschgeschäft? Barça bietet Trincao und Sergino Dest für Innenverteidiger

31.05.2022 um 10:39 Uhr
von Thomas Schmidt
Bundesliga-Experte
Bayern-Fan seitdem er denken kann. Kennt sich in Sachen Rekordmeister und Bundesliga bestens aus, seit 2022 im Team von Fussballeuropa.com.
sergino dest
Foto: Vitalii Vitleo / Shutterstock.com
Weiterlesen nach dem Video

Barça bietet dem FC Sevilla angeblich unter anderem Flügelstürmer Francisco Trincao (22, Vertrag bis 2025) oder Rechtsverteidiger Sergino Dest (21, Vertrag bis 2025) als Tauschspieler, sollte man Kounde die Freigabe für einen Wechsel erteilen.

Trincao ist aktuell noch an die Wolverhampton Wanderers verliehen. Dass die Wolves Gebrauch von ihrer 31 Millionen Euro schweren Kaufoption machen, ist eher unwahrscheinlich. In den Plänen von Barça-Trainer Xavi spielt der Portugiese angeblich keine Rolle. Dest konnte die sportliche Führung der Blaugrana bisher ebenfalls noch nicht komplett von sich überzeugen.

Kounde steht in Sevilla noch zwei Jahre unter Vertrag. Er wird vor allem beim FC Chelsea als neuen Verteidiger gehandelt. Chefcoach Thomas Tuchel wollte den französischen Nationalspieler dem Vernehmen nach bereits im vergangenen Sommer verpflichten.

WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG