FC Barcelona :Trikot, Ärmel, Stadion: Barça auf Sponsorensuche

imago joan laporta 140921
Foto: ZUMA Wire / imago images
Werbung

Der japanische Konzern ist seit 2017 als Sponsor der Katalanen unterwegs. 55 Millionen Euro pro Saison ist den Asiaten die Barça-Brust wert. Zuletzt waren die Zahlungen aufgrund der Pandemie auf 30 Millionen Euro gesunken.

Wie die Fachzeitung Sport berichtet, wird die am Saisonende auslaufende Vereinbarung nicht verlängert. Rakuten habe diese Entscheidung bereits getroffen. Für Joan Laporta heißt es jetzt, einen neuen zahlungskräftigen Partner zu finden.

Hintergrund

Die Katalanen haben durch die Pandemie Einbußen in dreistelliger Millionenhöhe zu beklagen. Vor dem Ausbruch von Covid19 hatte Barça als erster Klub fast eine Milliarde Umsatz pro Jahr gemacht. Davon ist man wegen Corona derzeit weit entfernt.

Nicht nur Nachfolge für Rakuten muss gefunden werden, auch ein neuer Ärmel+Sponsor muss her. Die Vereinbarung mit Beko läuft ebenfalls aus. Zudem suchen die Blaugrana nach einem Namenssponsor für das neue Stadion. Viel Arbeit für Joan Laporta.

Video zum Thema