FC Barcelona :Tritt Philippe Coutinho in die Fußstapfen von Lionel Messi?

coutinho barcelona
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Werbung

Beim FC Barcelona ist nach dem Weggang von Lionel Messi eine neue Ära angebrochen – und zwar in jederlei Hinsicht. Nachdem der Superstar 13 Jahre lang das Barça-Trikot mit der Nummer 10 trug, muss nun darüber beraten werden, wer sich dem schweren Erbe annehmen wird.

Der Mundo Deportivo zufolge hat Barça Philippe Coutinho angeboten, Messis Nummer zu übernehmen. Der Brasilianer fehlte beim Liga-Auftakt gegen Real Sociedad (4:2) verletzt, so dass Stürmer Rey Manaj zum Saisonbeginn mit Coutinhos bisheriger Nummer 14 bedacht wurde.

Hintergrund

Coutinho mache sich momentan Gedanken darüber, ob er angesichts der Last, welche die Rückennummer mit sich bringen würde, bereit dazu ist, diese zu tragen. Neu wäre diese Situation für den 29-Jährigen jedenfalls nicht.

Während seiner Zeit beim FC Liverpool und der Ausleihe zum FC Bayern hatte Coutinho bereits die 10 auf dem Rücken. Wenn es bis zum nächsten Spiel bei Athletic Bilbao (Samstag, 22 Uhr) keine weiteren Abgänge gibt und Coutinho im Kader steht, dürfte er die 10 erhalten.

Video zum Thema