FC Barcelona :"Unermüdlicher Torjäger": Barça gibt Verpflichtung von Kun Agüero bekannt

imago sergio aguero 2021 1
Foto: PA Images / imago images
Werbung

Am Sonntag reiste Sergio Agüero nach Barcelona, am Montag wurde er als neuer Spieler der Katalanen vorgestellt. Die Sportzeitung Mundo Deportivo hatte berichtet, dass Agüero vor allem in der Stadt gewesen sei, um sein 2020 operiertes Knie von Spezialist Dr. Cugat überprüfen zu lassen und die offizielle Bekanntgabe des Deals noch warten müsse.

Bis zu zwei Wochen könne die Verkündung der Zusammenarbeit noch dauern, so die Sporttageszeitung. Dann ging aber alles plötzlich ganz schnell. Um 15:59 Uhr verkündete Barcelona: Agüero unterschreibt einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2022/23.

Das Arbeitspapier des 32-Jährigen enthält eine Ausstiegsklausel in Höhe von 100 Millionen Euro. Um 18:00 Uhr unterschrieb Agüero seinen Zweijahresvertrag, 25 Minuten später stieg die Fotosession im Camp Nou, coronabedingt unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

sergio aguero
Foto: Celso Pupo / Shutterstock.com

Auf ihrer Webseite loben die Katalanen den Neuzugang aus Manchester als "unermüdlichen Torjäger" und erinnern daran, dass Agüero gemeinsam mit Lionel Messi die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking gewonnen hat.

Die Verpflichtung Agüeros wird als Zeichen gewertet, dass sich Messi zu einer Verlängerung seines auslaufenden Vertrags bereit erklärt hat. Mundo Deportivo hatte berichtet, Agüeros Vereinbarung mit Barcelona werde es erst gültig, nachdem auch dessen Kumpel Messi Barça sein Ja-Wort gegeben habe.

Hintergrund


Mit der Verpflichtung von Agüero schließt Barcelona die Lücke, die in der zentralen Offensive nach dem Abschied von Luis Suarez zu Atletico Madrid im vergangenen Sommer in den Kader gerissen wurde. Weder Antoine Griezmann, noch Martin Braithwaite konnten nachweisen, dass sie in die Fußstapfen des uruguayischen Mittelstürmers treten können.

Dass Agüero weiß, wo das Tor steht, zeigt ein Blick in die Statistiken des Routiniers. Für Manchester City absolvierte er 390 Spiele, in denen er 260 Tore erzielte und 74 direkte Torvorlagen lieferte.

Auch dank dieser Tore gewann City in den zehn Jahren 15 Titel. Agüero stieg zum besten ausländischen Torschützen in der Premier-League-Geschichte auf, zudem ist er mit 184 Toren für einen einzigen Verein Rekordhalter, am letzten Spieltag der abgelaufenen Saison übertrumpfte er Wayne Rooney, der für Manchester United während seiner aktiven Laufbahn auf 183 Liga-Tore kam.