FC Barcelona :Unglaubliches Pensum, aber keine Pause für Barça-Youngster Pedri

pedri 2020 12005
Foto: Vitalii Vitleo / Shutterstock.com
Werbung

Zum Abschluss seiner Marathonsaison spulte Pedri noch mal 120 Minuten ab. Im Finale des olympischen Fußballturniers unterlag er mit Spanien dem Team Brasilien nach Verlängerung mit 1:2. Laut Marca wird Pedri schon am Mittwoch im Training des FC Barcelona zurückerwartet.

Die Blaugrana gehen damit ein unglaubliches Risiko ein, schließlich bestritt Pedri in der vergangenen Saison wahnwitzige 73 Spiele. Ronald Koeman hält sehr viel von dem erst 18-Jährigen, der eine Mischung aus Xavi Hernandez und Andres Iniesta ist. Pedri hatte sich deshalb gleich in seiner ersten Saison im Camp Nou zum Stammspieler aufgeschwungen.

Hintergrund

Und auch bei der spanischen Nationalmannschaft genießt der Shootingstar des vergangenen Jahres einen hervorragenden Ruf. Bei der Europameisterschaft stand Pedri sechsmal in der Startelf. Zweimal ging es bis in die Verlängerung, einmal sogar bis ins Elfmeterschießen.

Während andere Spieler eine Pause verordnet bekamen, wurde Pedri zu den Olympischen Spielen eingeladen. In Tokio sollten noch mal sechs Partien auf ihn warten. Barça aber plant schon wieder mit dem Youngster und geht damit das Risiko ein, einem sich noch im Wachstum befindlichen Körper nachhaltig zu schaden.

Video zum Thema