FC Barcelona verpflichtet Ibrahim Afellay

28.03.2011 um 18:55 Uhr
von Tobias Krentscher
LaLiga-Redakteur
Schreibt seit 2010 über den spanischen Fußball. Gründer und Chefredakteur von Fussballeuropa.com.
fussball
Foto: Paolo Bona / Shutterstock.com

Der Mittelfeldspieler vom PSV Eindhoven, an dem unter anderem auch der Hamburger SV interessiert war, wechselt für eine Ablösesumme von geschätzten 3 Millionen Euro vom holländischen Topclub PSV Eindhoven zur spanischen Meister. Afellay erhält die Rückennummer 20.

Ibrahim Afellay erhält einen Vertrag über 4,5 Jahre und bindet sich bis 2015 an Barca.