Von wegen Barça: Englischer Klub lockt Adama Traore

20.04.2022 um 20:32 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
adama traore
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Adama Traore wird seiner Berufung mit hoher Wahrscheinlichkeit ab der neuen Saison wieder in der Premier League nachgehen. Nach Informationen des Football Insider möchte der FC Everton Traore in diesem Sommer unter Vertrag nehmen.

Das Bemühen um den Außenangreifer soll von Kevin Thelwell ausgehen. Der amtet seit Februar als Direktor Profifußball bei den Toffees und holte Traore 2018 für 20 Millionen Euro Ablöse vom FC Middlesbrough zu den Wolverhampton Wanderers. Thelwell sei noch immer großer Bewunderer des 26-Jährigen.

Everton droht der Abgang von Richarlison, der unter anderem bei Manchester United auf der Wunschliste stehen soll. Traore könnte den im Wechselfall entstandenen Kaderplatz einnehmen.

Everton um seinen neuen Teammanager Frank Lampard sollen die Situation ganz genau im Blick haben und könnten zuschlagen, sollte der FC Barcelona künftig tatsächlich auf Traore verzichten. Bisher sieht es ganz danach aus, Barça kann die mit den Wolves ausgehandelte Kaufoption von 30 Millionen Euro nicht bedienen.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: Football Insider
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG