Anzeige

FC Barcelona :Was wird aus Cristian Tello? Berater: »Es gibt einige Optionen

cristian tello 5
Foto: CHEN WS / Shutterstock.com
Anzeige

Diese Möglichkeit bringt nun der Berater des Offensivakteurs ins Gespräch.

"Wir werden uns alle Optionen anschauen, er könnte aber auch im Barcelona-Trikot auflaufen", sagte Josep Maria Orobitg gegenüber TUTTOMERCATOWEB.

Cristian Tello ist seit Januar 2016 an den  AC Florenz verliehen, der Leihdeal endet am 30. Juni. Zuvor war er bereits eineinhalb Jahre an Porto verliehen.

Sein Anschlussvertrag bei Barça läuft bis 2018. Der spanische Flügelflitzer spielte in der Toskana eine gute Saison,  machte vier Tore und lieferte acht Vorlagen in wettbewerbsübergreifend 42 Partien.

Doch die Fiorentina machte keinen Gebrauch von ihrer Kaufoption, die sich im Bereich von acht Millionen Euro bewegen soll.

An Interessenten für den ehemaligen spanischen U21-Nationalspieler mangelt es aber offenbar nicht.

"Tello ist ein Spieler von Barça. Wir sprechen mit ihnen, reden aber auch mit anderen Klubs. Es gibt einige Zukunftsoptionen für ihn", betonte Orobitg.

Ein Interessent soll der SSC Neapel sein. Aber auch Olympiacos aus Griechenland hat seine Fühler ausgestreckt. Die Griechen buhlen auch um Barça-Verteidiger Jeremy Mathieu.

Folge uns auf Google News!