Wechselgerüchte: Raheem Sterling verrückt nach Barça

05.10.2021 um 12:22 Uhr
von Andre Oechsner
Transferexperte
Unser Fachmann für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball und die Bundesliga. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
raheem sterling 2021 1
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

Geht es nach Raheem Sterling, würde er schon längst das Trikot des FC Barcelona tragen. Der Sport zufolge war der Offensivstar fest entschlossen ins Camp Nou zu wechseln. Sterlings Stammklub Manchester City hatte den Transfer allerdings verhindert, weil kein gleichwertiger Ersatz verpflichtet werden konnte.

Barça-Fußballdirektor Mateu Alemany hatte sich Ende Augst in Manchester aufgehalten, um dort über einen Sterling-Wechsel zu sondieren. Inmitten der größten finanziellen Krise der Vereinsgeschichte war und ist es Barça nur möglich, Sterling auszuleihen.

Der Kontakt zu Sterlings Umfeld werde nach wie vor aufrechterhalten. Der englische Nationalspieler möchte die Citizens verlassen, da er davon ausgeht, bei in Barças Offensive eine tragende Rolle übernehmen zu können.

FC Barcelona

Statt Sterling ist kurz vor Schließung des Sommertransferfensters Luuk de Jong für ein Jahr inklusive Kaufoption ausgeliehen worden. Ein erneutes Anklopfen im Winter bei Sterling hängt auch davon ab, wie sich de Jong in Barcelona zurechtfindet. Im Moment steht er bei sechs Spielen mit einem Tor.

Verwendete Quellen: Sport
Auch interessant