FC Barcelona :Wegen Kaufpflicht? Yusuf Demir könnte erst im Februar wieder für Barça spielen

yusuf demir 2021 2
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Mit den Finanzen hat es der FC Barcelona in den vergangenen Jahren nicht so genau genommen. Dafür aber wohl mit der Spielzeit von Yusuf Demir. Wie der österreichische Kurier berichtet, müsste der 18-Jährige nur noch eine Minute für Barça auf dem Rasen stehen, damit die verpflichtende Kaufoption greifen würde.

Barça hatte im vorigen Sommer mit Rapid Wien vereinbart, dass Demir ab einer gewissen Anzahl an Einsätzen für rund zehn Millionen Euro fest ins Camp Nou wechselt. Sollte die Vereinbarung also tatsächlich greifen, würde der Demir-Kauf einen großen Teil von Barças Wintertransferbudget in Anspruch nehmen.

Hintergrund

Der Kurier geht im Zuge dessen davon aus, dass Demir erst im Februar wieder mit Spielanteilen rechnen könnte. Die winterliche Transferperiode wäre dann mit Stichtag 31. Januar beendet. Demir stünde somit zudem als Sommertransfer in den Büchern der Azulgrana.

Beim enttäuschenden 2:2 gegen CA Osasuna stand Demir zwar im Aufgebot, wurde allerdings von Xavi Hernandez nicht eingewechselt. Der Hintergrund auf den erneuten Verzicht des talentierten Wieners scheint inzwischen klar.

Video zum Thema