Xavi bekräftigt Wunsch nach Rückkehr von Ex-Barça-Doc

27.11.2021 um 11:23 Uhr
von Tobias Krentscher
LaLiga-Redakteur
Schreibt seit 2010 über den spanischen Fußball. Gründer und Chefredakteur von Fussballeuropa.com.
imago xavi
Foto: Agencia EFE / imago images
Weiterlesen nach dem Video

"Für mich ist es von grundlegender Bedeutung, dass Ricard Pruna zurückkehrt", sagte der 41 Jahre alte Trainer im Vorfeld der Liga-Partie gegen Villarreal. "Er ist der beste Arzt, den ich während meiner Zeit in der ersten Mannschaft kennengelernt habe."

Barça trennte sich jüngst von Lluís Til und Javier Yanguas. Xavi verlor keine schlechten Worte über die beiden Mediziner, macht aber deutlich, dass er die Veränderungen wollte. "Ich möchte mich bei diesen Fachleuten bedanken, aber ich möchte mich mit loyalen Menschen umgeben, die ich kenne und den ich vertraue und bei Pruna ist das so", führte der Ex-Mittelfeldregisseur aus.

Ricard Pruna war von 1996 bis 2020 Mannschaftsarzt der Blaugrana. Derzeit ist er als Mediziner beim Sharjah Cultural SC in den vereinigten Arabischen Emiraten angestellt. Sein Vertrag läuft am Saisonende aus. Xavi hofft auf eine frühere Rückkehr des Mediziners.

Verwendete Quellen: mundodeportivo.com
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG